Start News

Aktuelles

Auswertung Pokallauf 2016

 

Die Auswertungslisten zum Pokallauf 2016 findet ihr hier.


 

Jugendfeuerwehrwartlehrgang 2015

Auch in diesem Jahr führte Kamerad Ronny Granzow Fachgebietsleiter für Aus- und Weiterbildung bei der Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Leipzig einen Jugendfeuerwehrwartlehrgang auf Kreisebene durch.

An diesem Lehrgang nahmen insgesamt 7 Kameradinnen und Kameraden aus verschiedenen Städten und Gemeinden teil. Dazu trafen sich die zukünftigen Jugendfeuerwehrwarte und Jugendgruppenleiter an den letzten 5 Wochenenden im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wurzen.

Dienstplangestaltung und Kindeswohlgefährdung waren nur zwei von vielen Themen in diesem Lehrgang. Eingeladen waren auch Gastlektorin Anja Wendt für die Rechtskunde und Karsten Wetzig für die Erste Hilfe - Ausbildung.

Alle Teilnehmer des Lehrganges schlossen diesen am 05.12.2015 mit der bestandenen Prüfung ab.

Dazu gratuliert die Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Leipzig allen recht herzlich und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Einen besonderen Dank gilt auch dem Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr Wurzen für die tolle Unterstützung beim Lehrgang.

 


 

5. Bowlingturnier

Beim 5. Bowlingturnier der sächsischen Jugendfeuerwehren wurden am 11.10.2014 die besten Bowler im Großraum Leipzig ermittelt. Nach dem Warm-Up und den anschließenden Wertungsspielen standen die Sieger fest. Damit die Spannung nicht zu groß wurde, gab es für alle noch ein Pastabuffet, so konnte jeder nach der Anstrengung wieder zu Kräften kommen. Erstmals war die Jugendfeuerwehr Ossa (Landkreis Leipzig) mit einer Mädchenmannschaft vertreten, die sogar den ersten Platz in ihrer Wertungsgruppe belegte
Wir danken allen Jugendfeuerwehren für den fairen Wettkampf und freuen uns schon jetzt auf das 6. Bowlingturnier im nächsten Jahr.

Ergebnisse Bowlingturnier


20141011-00120141011-00220141011-00320141011-00620141011-007 pastabuffet

 


 

 

Jugendwartanleitung / Weiterbildung

Am 24.09.2014 nutzten unsere Kameradinnen und Kameraden aus dem Abschnitte 1 und 2 sowie am 30.09.2014 die Kameradinnen und Kameraden aus dem Abschnitt 3 die Möglichkeit, sich über ein neues Thema aus dem Projekt "Zusammenhalt : Teilhabe (Z:T)" zu informieren.
Dabei ging es beispielsweise um die Integration von Behinderten in die Jugendfeuerwehr, aber auch um die Sorgen und Wünsche der Jugendwarte und Betreuer während ihrer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Ein interessanter Teil dieses Abends war das Projekt "Sensibilisierung durch Erleben". Dort konnte unser "Versuchskaninchen" innerhalb von wenigen Minuten das Rentenalter erleben und sich natürlich auch so fühlen Alltägliche Dinge wie Kleingeld sortieren, Treppen steigen oder sich einfach nur hinsetzen waren dann doch nicht mehr so leicht und sorgten bei allen Teilnehmern dann doch für etwas mehr Verständnis für unsere ältere Generation.
Dieser Abend brachte für unsere Jugendarbeit einige neue Gedanken und Ideen, deren Umsetzung innerhalb der Jugendfeuerwehren außer einem Lerneffekt bestimmt auch viel Spaß verursachen werden

 

20140924-211722 kopie20140924-211930 kopie20140924-212304 kopie20140924-212954 kopie

 


 

13. Pokalwettbewerb der Jugendfeuerwehr Sachsen in Aue

 

Vom 04. bis 06. Juli 2014 reisten fast 700 Teilnehmer in 68 Mannschaften aus den sächsischen Jugendfeuerwehren zum 13. Pokalwettkampf der Jugendfeuerwehr Sachsen nach Aue.
In der Disziplin "Gruppenstafette" galt es, die Landesmeister in 4 Wertungsgruppen zu ermitteln.
Unsere Wünsche und Hoffnungen wurden erfüllt, denn bei tropischen Temperaturen blieben alle Wettkämpfer, Wertungsrichter, Organisatoren und natürlich auch die Zuschauer während der Wettbewerbe von einem Unwetter verschont.
Wir hoffen, dass dieses Wochenende allen Teilnehmern in freudiger Erinnerung bleiben wird und gratulieren der Mannschaft "Parthenland 2" zum 1. Platz in der Wertungsgruppe 2 (Mädchen bis 13 Jahre).

 

Ergebnisse hier

 


Kreisausscheid 2014

in Borsdorf

 

Im Rahmen der 120-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Borsdorf fand am Sonnabend, den 31. Mai 2014 auf dem Sportplatz der 4. Pokallauf der Kreisjugendfeuerwehr Landkreis Leipzig statt. 37 Mannschaften mit insgesamt fast 500 Teilnehmern nahmen an dieser Veranstaltung teil. Bei strahlendem Sonnenschein kämpften die Jugendfeuerwehren in der Disziplin Löschangriff und in der Gruppenstafette um die besten Plätze.
In der Wertungsgruppe I (Jungen bis 13 Jahre) gewann die Mannschaft "Partheland" mit einer Gesamtzeit von 151,95 sec. Die Mädchen der Mannschaft "Partheland" in der Wertungsgruppe II (bis 13 Jahren) belegten mit 151,70 sec. den ersten Platz.Mit einer Gesamtzeit von 133,92 sec. konnte die Mannschaft "Ossa 1" in der Wertungsgruppe III (Jungen bis 17 Jahre) den Sieg für sich beanspruchen.
Leider konkurenzlos aber dennoch verdient gewann die Mannschaft "Eschefeld" in der Wertungsgruppe IV (Mädchen bis 17 Jahre) mit einer Zeit von 156,37 sec.
Für die Ermittlung der Gesamtzeiten wurden die jeweiligen Wertungszeiten aus der Disziplin "Löschangriff" und "Gruppenstafette" zusammen gezählt.

Wir bedanken uns beim Organisationsteam für die sehr gute Vorbereitung der Veranstaltung und bei allen Mannschaften für die fairen Wettkämpfe.

 

 

10258068_806922025999405_6191901552901997938_o10258201_806924575999150_1078240316273031953_o10259117_806920642666210_8848061219595169241_o10259175_806923469332594_7016873960451720814_o10265547_806919345999673_8635739296866528415_o


Ehrennadel in Gold für Ingolf Szech

Der langjährige Jugendwart und stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Ingolf Szech erhielt am 10.11.2013 in Krögis die Ehrennadel in Gold der Deutschen Jugendfeuerwehr. Dies ist die höchste Auszeichnung, die die Deutsche Jugendfeuerwehr vergibt. Szech, der vor der Kreisgebietsreform schon viele Jahre die Zügel der Kreisjugendfeuerwehr in der Hand hatte, ist in Borna auch noch Jugendwart der Stadtfeuerwehr. Unter seinen Fittichen wurden viele Jugendliche zu gestandenen Feuerwehrfrauen und Männern ausgebildet.

Ehrennadel in Gold für Ingolf Szech

 

Bildbeschreibung: v.l.n.r: Landesjugendfeuerwehrwart Anreas Huhn, Kreisjugendfeuerwehrwart Landkreis Leipzig Jürgen Schneider, Ausgezeichnete Ingolf Szech, Deutscher Feuerwehrverband Timm Falkowski und Vorsitzender Kreisfeuerwehrverband David Zühlke

 


 

Jugendfeuerwehr Sachsen ist Träger des Deutschen Nationalpreises 2013

Nationalpreis 2013

„Wir freuen uns sehr darüber, dass der Preis an jede Jugendfeuerwehr und damit auch an die Jugendfeuerwehr Sachsen geht“, sagte Andreas Huhn Landes-Jugendfeuerwehrwart. „Der Preis ist ein tolles Zeichen für das ehrenamtliche Engagement der 11.550 Mädchen und Jungen aus Sachsen und das der Betreuer, die dieses Hobby ermöglichen

Das Wetter

Aktuelle Zeit